Zurück

Schalthaus OG

Zeugen vergangener Tage

Inmitten des Ruhrgebiets, auf dem Gelände der Kokerei Zollverein, befindet sich die Grand Hall Zollverein (ehemals Gassauger- und Kompressorenhalle) und damit verbunden in Ihrer Verlängerung das Schalthaus I. Die Gebäude sind ein Teil der zwischen 1958 und 1961 entstandenen Gesamtanlage der Kokerei Zollverein nach der Planung der Architekten Schupp und Kremmer. Die Gebäude befinden sich links von der Haupterschießungsachse auf der „weißen Seite“ der Kokerei als Nebenproduktionsanlage für die chemische Industrie. Das Sauger- und Kompressorenhaus und das Schalthaus wurde 1958 erbaut. 
Im Jahr 2000 ist das Gesamtensemble Kokerei unter Denkmalschutz gestellt worden.
Mit dem Vorhaben einer Nutzungsänderung für eine Büronutzung im Ergeschoss, bedurfte es der Schaffung neuer Raumstrukturen und neuer Fensteröffnungen auf der Südseite des Schalthauses.

OBEN: Arbeitsplatz mit Blick auf die Koksbatterie

RECHTS: Blick in das Großraumbüro

Büro
© Hans Jürgen Landes
Treppenhaus
© Hans Jürgen Landes

 

Treppenhaus Blick nach oben
© Hans Jürgen Landes
neue interne Treppe-Erschließung Teeküche
© Hans Jürgen Landes

 

Teeküche
© Hans Jürgen Landes
Grundriss Erdgeschoss

OBEN: Die Teekücke der Büroetage im Erdgeschoss befindet sich im Zwischengeschoss.

Die Räumlichkeiten im Obergeschoss des Schalthauses sind über eine Verbindungsbrücke stufenlos an die Grand Hall angebunden und dienen dem Veranstaltungsbereich einerseits als Backoffice, Backstage, Lager etc. Andererseits beherbergen sie aber auch Platz für kleinere Veranstaltungsformate, wie zum Beispiel Sitzungen und kleinere Seminare.
Der Grundriss wird durch die Aufstellung der Schaltschränke bestimmt. Die Planung ist auch hier davon geprägt, dass das Industriedenkmal „Schalthaus 1“ als originäres Bauwerk erlebbar bleibt. Die ursprünglichen Raumstrukturen und Nutzung sowie die industrielle Atmosphäre des Hauses sind weiterhin erkennbar und erlebbar.  Eingriffe und additive Maßnahmen bleiben erkennbar, können zugeordnet und vom Bestand unterschieden werden.

kleiner Saal
© Hans Jürgen Landes
Besprechungsraum
© Hans Jürgen Landes
Schalthaus OG
© Hans Jürgen Landes

SCHALTHAUS I ZOLLVEREIN

ORT:  Essen
AUFGABE:  Umnutzung Instandsetzung 
AUFTRAGGEBER:   Convention Hall Gbr.
VERGABEFORM:  Privatauftrag
TYPOLOGIE:  Industriekultur [IKU]
JAHR:  2019-21 (nur EG)
BGF:  3.300 m²
BAUWERKSKOSTEN:  k.A.
STATUS:  realisiert
Blick in die Kokereiallee
© Hans Jürgen Landes

Zurück